Winzer

Leidl-Putz

Seit 1953 wird im Weinbaubetrieb Leidl-Putz Qualitätswein erzeugt und in Flaschen gefüllt. In den letzten Jahren wurde die Weingartenfläche umstrukturiert und die Produktion besteht jetzt zu je 50% aus Weiss- und Rotwein. Durch ständige gebäude- und kellertechnische  Neuerungen wird garantiert, dass die Vinifikation immer nach den neusten oenologischen Erkenntnissen erfolgt.

Im Wein ist Leben – Unser Leben ist der Wein

Unter diesem Motto wird im Familienbetrieb Leidl-Putz in Purbach am Neusiedler See gearbeitet. Als 18-jährige Quereinsteigerin war für Sonja Putz im Jahr 1987 alles Neuland….
Sie hatte noch nie im Weingarten oder Keller gearbeitet: aber der Funke der Leidenschaft sprang bald über und die Faszination der Arbeiten in Weingarten und Keller packte Sonja und liess sie bis heute nicht los. Sie absolvierte auf dem zweiten Bildungsweg die Weinbau- und Kellerfacharbeiterin und hat mittlerweile den Weinhof übernommen. Mit Leib und Seele ist sie in Keller und Weingarten dabei. Unterstützt wird sie dabei von ihrem Ehemann Richard, ihrer Tochter Katharina und ihrer Mutter Purgi.

Doyard-Mahé

Das Winzerhandwerk wird hier seit dem Jahr 1927 und 4 Generationen betrieben. Das Gut befindet sich in Vertus ein Dorf in der Côte des Blancs.

„Ich hätte nie gedacht, dass ich meine Absatzschuhe wieder einmal gegen Gummistiefel tauschen würde.“

Dies sagt die sypathische und lebhafte Carole Doyard. Sie hat vor ein paar Jahren das Szepter von ihrem Vater übernommen und produziert hervorragende Champagner, welche auch schon vielfach prämiert wurden. Heute bearbeitet und entwickelt Carole ihre Weine mit der gleichen Leidenschaft wie ihr Ur-Ur-Großvater Maurice, ihr Großvater Jean und ihr Vater Philippe. Die Champagner werden aus Chardonnay Trauben hergestellt. Es werden etwa 50.000 Flaschen pro Jahr nach der traditionellen Methode produziert.